Hänsel und Gretel In Die Semper Oper

Endlich bin ich in die Semperoper gegangen. Ich möchte wissen, ob ich eine Oper auf deutsch verstehen kann. Diese Oper klingt interessant aus, so wie ich zurück zur Kindheit gehen kann. Hänsel und Gretel – die zwei abendteuere Kinder, die in ein leckeres Haus gegangen sind und sich mit einer Hexe getroffen haben.

Zeigt mir deine Fingers! Du musst mehr essen!“, sagt die Hexe Hänsel.

Ich weiß nicht, dass Hexen Mädchen nicht mögen, sondern essen sie gerne Junge. Aber das kann nur gut für mich sein.

die Bühne Semperopers

Die Bühne ist eigentlich nicht besonders, aber ich mag dieses Bild auf dem Bildschirm sehr. Es spiegelt die romantische Frist sehr gut.

die Semperoper

Dieses Foto zeigt Ihnen die Plätze in der Oper. Ich habe mir nur einen Plakett-Karte gekauft, aber es ist schon gut genug, denn ich kann direkt vor der Bühne sitzen und alle Schauspieler und Schauspielerinnen klar sehen.

Die Orchestra

Hier sitzen sich das ganze Orchester. Vielleicht ist dieses das erste Mal, das ich nach vorne diese Instrumente angesehen habe? Ich habe eine Harfenistin nach hinten bemerkt. Sie hat die Harfe so elegant und anmutig gespielt. Aber die Harfe ist so groß!

Die Oper ist wirklich sehr schön und ich habe mich gut entspannt. Sie spielte Szenen auf einer ganz träumlichen Weise, so wie unsere Kindheit noch mal wahr wird – die Engel, die Schneewittchen und die sieben Zwerge, die fliegenden Hexen, die glänzt, die vom Himmel fiel. Alles sind einen Traum.

Und natürlich habe ich nicht die ganze Stück verstanden, sondern vielleicht… 10%, und nur weil es Körpersprachen gibt.

Share This!
    This entry was posted in Dresden, Mein deutsches Tagebuch and tagged , . Bookmark the permalink.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *